Lehr- und Versuchsanstalt für Milchwirtschaft

der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein



StartseiteWir über unsBildungsportalLehrgängeImpressum

 Aufgaben der LVAM MalenteArtikel drucken Artikel als eMail versenden  




Die Lehr- und Versuchsanstalt für Milchwirtschaft ist die Bildungseinrichtung für die Milch- und Molkereiwirtschaft in Schleswig-Holstein. Sie liegt mit einem großen Gebeäudekomplex im Zentrum von Bad Malente-Gremsmühlen. Ihre Tätigkeit ist ausgerichtet auf die Erhaltung und Verbesserung des Leistungsstandards der Milchwirtschaft durch Maßnahmen der
 
• Aus- und Weiterbildung
• Fachberatung im Bereich der Butter-, Käse- , Frischkäse-,Joghurt-, Dessert- und Eiscremeherstellung
• Bereitstellung der Anlagen für vielfältige Versuchstätigkeiten im Bereich der Lebensmittelherstellung.

Im Rahmen der Ausbildung zum
• Milchtechnologen (m/w)
• Milchwirtschaftlicher Laborant (m/w)

ist die Lehr- und Versuchsanstalt für die Milchwirtschaft in Bad Malente-Gremsmühlen die überbetriebliche Ausbildungsstätte. Sie ergänzt mit ihrem Unterricht die betriebliche Ausbildungsinhalte. Die Lehrmolkerei als überbetriebliche Ausbildungsstätte ist technisch sehr gut ausgestattet.
Für die genannten Ausbildungsberufe ist die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein der Träger der Landesberufsschulen. Durch die räumliche Verbindung ist eine hervorragende Verzahnung der praktischen und theoretischen Ausbildung gegeben.

Zur optimalen Nutzung der Internats- und anderer Raumkapazitäten besteht seit vielen Jahren eine Kooperation mit dem Kreis Ostholstein.

Das Angebot der Weiterbildungsmaßnahmen in der Lehr- und Versuchsanstalt für Milchwirtschaft in Bad Malente-Gremsmühlen richtet sich einerseits an milchwirtschaftliche Fachkräfte, anderseits an Berufs- und Personengruppen von der Erzeugerebene bis zum Verkäufer von Milch und Milcherzeugnissen. Zu den Weiterbildungsschwerpunkten zählen:
 
• Lehrgänge für Milchsammelwagenfahrer
• Hygieneschulungen z.B.  Reinigung und Desinfektion
• Praktika in der Lehrmolkerei.

• Sachkundelehrgänge für direkt vermarktende Landwirte


Die Weiterbildungsveranstaltungen dienen hauptsächlich der Vermittlung des neuesten Standes der Technik und des Rechts.
 
Die Schwerpunkte der Fachberatung liegen vor allem in den Bereichen
• der Direktvermarktung von Milch und Milcherzeugnissen,
• käsereitechnologischer Problemstellungen und
• Qualitätsmanagement Milch (HACCP)

Die Versuchstätigkeit der LVAM erstreckt sich auf sehr unterschiedliche Bereiche und dient u.a. der ständigen Verbesserung der Qualität von Milch und Milcherzeugnissen. Für die Durchführung der Versuche stehen modern eingerichtete Laborräume und das hervorragend ausgestattete Technik-Center zur Verfügung.
 
Kontakt
Lehr- und Versuchsanstalt für Milchwirtschaft Malente
Luisenstraße 4-6
23714 Bad Malente
Tel. 04523/99180
Fax 04523/991830

lva-milchwirtschaft@lksh.de

 Video zum Milchtechnologen (m/w)Artikel drucken Artikel als eMail versenden  


Einen Film über das Berufsbild des Milchtechnologen / der Milchtechnologin (4:40 min) können Sie hier anschauen:         Video


Weitere Informationen rund um die Milch können Sie hier abrufen:



  Artikel drucken Artikel als eMail versenden  


    Aktueller Zählerstand:  tablet pc